Kontakt: Impresario A. Görmarsson * org@dadamenta.eu * +49/ 17645706820

        Aktuell        Veranstaltungen        Medien        Partner        Presse        die 22 Dada-Thesen

                M. v. Hintzenstern         ROYAL-DADA         日本におけるダダ        dadainrostock

DADA ROYAL Folge 16

•09.05.2017

Unter bewährter Leitung von Michael von Hintzenstern sind wieder die Neue Bauhauskapelle, der Absurde Chor, Tuba Libre und die Tänzerin Julia Heß aktiv. Ein besonderer Mitwirkender ist Richard von Gigantikow, der Installationskünstler aus Radebeul.



- See more at: http://www.salve.tv/tv/Weltkanal/18848/DADA-ROYAL---Folge-16#sthash.LgGMeNhm.dpuf

Klaus Maßem Handzeichnung mit Licht 1

Ausstellung in der Galerie am Markt 21

vom 22.09. bis 18.10.2017, tägl. 16 bis 23 Uhr geöffnet

„Der Blick ist die Neige der Menschen“

Ausstellung mit Malerei von Axel Görmarsson (Südschweden/Naumburg)

...link

20. Okt.

19:30 Uhr

Galerie Eigenheim (Weimarhallenpark), Asbachstr. 1    *

SORT OF SOUND - Klang in der Bildenden Kunst

Eröffnung der Ausstellung

Öffnungszeiten: 21.10. bis 02.12.2017, Do bis Sa, 16-19 Uhr

Beteiligte Künstler Erwin Stache, Werner Schubert-Deister, Tim Helbig, Michael v. Hintzenstern, Moritz Wehrmann, Gabriele Stötzer, Adam Noack, Anna Schimkat, Christoph Höfferl u.v.m.

  1. 21.Okt.

21:00 Uhr

25. Okt.

19:30 Uhr

Galerie Markt 21 (C. Keller)    *

Statements of Movement - Klang-Installationen

Eröffnung der Ausstellung von Bernd Bleffert und Zeichnungen von Klaus Maßem aus Trier (22.10. bis 15.11., täglich 16 bis 23.00 Uhr)

Jakobskirche:

Start der Klanginstallation „Stimmen im Kirchenschiff“ von Hans Tutschku (Boston) und Konzert des „Ensembles für Intuitive Musik Weimar“ (EFIM) - Klanginstallation

„Stimmen im Kirchenschiff“ von Hans Tutschku (Boston)

Dauer der Klanginstallation: 26.10. bis 11.11.2017 (Mo- Fr: 10-12 und 16-18 Uhr, So:16-18 Uhr)

26. Okt.

19:30 Uhr

Goetheplatz und Jugend- und Kulturzentrum „mon ami“:

Erwin Stache (Leipzig): Klangruck – Konzertinstallation für präpariertes

Sportschlagduett, mobilen Lautsprecherchor und Selbstspielpianist.

Interpreten:

Marie Nandico, Benjamin Stache, Erwin Stache

Foto: Heinz Bunse,  Erwin Stache    

  1. 26.Okt

22Uhr

Studio für elektroakustische Musik,

Coudraystr. 13A    *

KONZERT FÜR LAUTSPRECHERORCHESTER


Klangregie: Hans Tutschku

Programm:      Ludger Brümmer / *1958

                        THE GATES OF H.

                        Hans Tutschku / *1966

                        EXTRÉMITÉS LOINTAINES

                        François Bayle / *1932

                        UNIVERS NERVEUX

27. Okt

19:30 Uhr

Jugend- und Kulturzentrum „mon ami“:

Tim Helbig (Jena): Syn:klang für experimentelle Objekte, Stimme, Live-Elektronik,

E-Gitarre und Bassklarinette

Ensemble Syn:klang:

                                   Nils Alf: Bassklarinette, Tenorsaxofon

                                   Norico Kimura: Stimme

                                   Martin Hünniger:E-Gitarre, Elektronik

                                   Tim Helbig:experimentelle Instrumente, Klangobjekte, Elektronik

Galeriekonzerte:

10.11. 20.00 UHR – Irk Yste, THE! sowie Anna Schimkat und Michael Barthel

11.11. 20.00 UHR – Tim Helbig, Michael von Hintzenstern und Daniel Hoffmann

Tim Helbig

Galerie Eigenheim (Weimarhallenpark), Asbachstr. 1

Buchpräsentation und Autorengespräch
Christoph von Blumröder: „Die elektroakustische Musik.
Eine kompositorische Revolution und ihre Folgen“

28. Okt

16:30 Uhr

28. Okt

19:30 Uhr

Jugend- und Kulturzentrum „mon ami“:

Bernd Bleffert (Trier): moments of movement ...“ – musikalische Aktionen für

Knochen, Stöcke und pendelnden Sand

Programmheft als PDF    Eintritt: 8 Euro, ermäßigt: 6 Euro,    im VVK (Tourist-Information): 7 Euro und 6 Euro, Telefon: (03643) 745-745     *Eintritt frei

GRUSSWORTE zum Nachlesen von: Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, Thüringer Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten; Prof. Dr. Eckart Lange, Präsident des Landesmusikrates und Kulturrates Thüringen; Stefan Wolf, Oberbürgermeister der Stadt Weimar

Fotografie: Gisbert Körner

Richard Huelsenbeck (1892-1974)


Phantastische Gebeté, 1916 (4.07)

Rec: New York, 1967

http://www.ubu.com