Kontakt: Impresario A. Görmarsson * org@dadamenta.eu * +49/ 17645706820

DADA-Royal auf dem Volkskanal von SALVE-TV

Heute ist die Startsendung meiner monatlichen Show DADA ROYAL auf SALVE TV gelaufen, in deren Verlauf historische Dokumentaraufnahmen von der Wiedereinführung der Monarchie am Vorabend der Bundestagswahl 1998 auf Schloss Belvedere zu sehen sind. Den Hintergrund meiner Bühnenkulisse gestaltete mein Bruder Matthias. Die Hintergrund-musik der Sendung stammt aus der Frühfassung der Komposition DAS BLEIERNE KLAVIER von Hans Tutschku, die im Festkonzert 25 Jahre EFIM im Fürstensaal der Musikhochschule aufgezeichnet wurde. Innerhalb der Show trage ich noch drei Gedichte aus meiner Sammlung "Afterbeizankiopü" (1970) vor. Der "Volkskanal" ist ein neues Format von SALVE TV, das in Echtzeit aufgezeichnet wird. Für alle, die dies sehen wollen, hier der Link:


http://www.salve-tv.net/web/de/webtv/webtv.php?rubrikID=341&autoplay=true&area=11 

Mit dadaistischem Gruss MICHAEL

        Aktuell        Veranstaltungen        Medien        Partner        Presse        die 22 Dada-Thesen

back M. v. Hintzenstern         ROYAL-DADA         日本におけるダダ        dadainrostock


19. 01. 2018

Neujahrsempfang im C.-Keller, Galerie am Markt 21 in Weimar


Hier ist jeder Vorsitzender schrieb Richard Huelsenbeck über den im April 1918 gegründeten CLUB DADA. Erinnert wird an OBER-DADA Johannes Baader und das Abwerfen von Flugblättern im Juli 1919 auf die Nationalversammlung in Weimar, an die Begründer von Collage und Fotomontage Raoul Hausmann und Hannah Höch sowie an Spuren, die bis ins 21. Jahrhundert führen.

Vernissage und 7. Neujahrsempfang zur DADA-DEKADE 2012-2022
am Freitag, 19.01.2018 ab 21 Uhr

      lesen?


23. - 24. 01. 2018

Ausstellungs- und Performance- Wochenende in der Galerie Eigenheim in Berlin


Hier ist jeder Vorsitzender schrieb Richard Huelsenbeck über den im April 1918 gegründeten CLUB DADA. Erinnert wird an OBER-DADA Johannes Baader und das Abwerfen von Flugblättern im Juli 1919 auf die Nationalversammlung in Weimar, an die Begründer von Collage und Fotomontage Raoul Hausmann und Hannah Höch sowie an Spuren, die bis ins 21. Jahrhundert führen.

Vernissage und 7. Neujahrsempfang zur DADA-DEKADE 2012-2022
am Freitag, 19.01.2018 ab 21 Uhr

      lesen?


5. Mai 2018

7. Dadamenta am Markt 21 in Weimar


Der Dada-Präsident lädt ein. Protagonisten sind: die Neue Bauhauskapelle, die Tänzerin Julia Hess, der  Absurde Chor, Tuba Libre, die Japanische Dada Botschafterin Norico Kimura und die Galerie am Markt 21. Als Ehrengast und als Geehrter durften wir Prof. Olaf Weber begrüßen.

Überraschend waren die hundert Clowns von Bububü.

     lesen?


20. Mai 2018

Buchpräsentation in der Galerie Eigenheim in Weimar


DADA? Una pazzia criminale! (Dada? Ein krimineller Wahnsinn!) - so heißt das aktuelle Buch des 32jährigen Neapolitaners. Für diese Arbeit wertete La Rosa zahlreiche Zeitungsartikel aus der Zeit zwischen 1916-1945 aus, und analysierte die darin enthaltenen zeitgenössischen Rezeptionen, Bewertungen, Strömungen und Tendenzen. Für seinen Vortrag in Weimar fasst er das Werk zusammen. Im Anschluss an seinen Vortag freut sich Emanuel La Rosa auf ein Gespräch mit dem Publikum.

      llesen?

18. Oktober 2018

SALON VoYAGE  im Club LILA DRACHE

2o. Oktober,

im LITERATURHAUS HALLE/ SAALE


_ Blaue Sterne, Goldblomben und eine verstopfte Schwiegermutter _ oder „DIE MENSCHEN WISSEN NICHT, DASS SIE SCHLAFENDE GÖTTER SIND“ TEXTE von GUSTAV MEYRINK UND SALOMO FRIEDLÄNDER alias MYNONA „DER ALTE MANN UND DAS MEER“ von Ernest Hemingway


gelesen von Friedhelm Ptok

Musik: Scotti Gottwald

      llesen?


Jubiläumsfeier am 21. April 2018

Schiffbauergasse 4F, 14467 Potsdam


… spielte das Duo „Klang-Zeichen“ (Weimar) mit Michael von Hintzenstern und Daniel Hoffman eine musikalisch-szenische Montage einzelner Fluxus-Konzepte von George Maciunas, George Brecht, LaMonte Young und Takehisa Kosugi. Das Programm präsentierte Werke von John Cage, Christian Wolff und - in Erinnerung an „100 Jahre DADA BERLIN“ - eine „Hommage à Jefim Golyscheff“ (Uraufführung).

     lesen?